Logo

Projektleiter mineralische Abfälle (m/w/d)

Für unser strategisches Geschäftsfeld Baustoffe suchen wir für unseren Standort in Herzmanns
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter mineralische Abfälle (m/w/d).

Diese Aufgaben übernehmen Sie bei Geiger

  • Verantwortung als zentrale Stelle zur Bewertung von eingehenden Analyseergebnissen mineralischer Abfälle zur Verwertung oder Entsorgung
  • Einstufung der Abfälle nach den geltenden Richtlinien (Bayr. Eckpunktepapier, LAGA, DepV, etc.)
  • Festlegung der jeweils geeigneten Standorte zur Verwertung/Entsorgung
  • Kompetente Kommunikation mit Fremdüberwachung und Behörden bei Sonderfällen
  • Schnittstelle zwischen Betrieb, Vertrieb, unseren Kunden sowie externen Gutachtern
  • Erstellen von Notifizierungsunterlagen und Abwicklung der Notifizierung
  • Erstellen von Herkunftswachweisen für unsere Kunden
  • Dokumentation und Archivierung der Nachweisdokumente

Wir freuen uns auf

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften / Umwelttechnik oder eine vergleichbare Ausbildung in der Abfallwirtschaft, idealerweise zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft mit einschlägiger Berufserfahrung und fundiertem Fachwissen aus der Abfallwirtschaft
  • Zielorientierung, Durchsetzungsstärke sowie ein verbindliches Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern
  • Ihr ausgeprägtes Organisationstalent
  • unternehmerisches Denken und Gestaltungswillen

Freuen Sie sich auf Geiger und

  • viel Raum für Eigeninitiative, kurze Entscheidungswege und Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine fundierte Einarbeitungszeit – gerne geben wir auch qualifizierten Nachwuchskräften eine Chance
  • vielseitige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Karriere bei Geiger. Jobs, die begeistern
Jetzt mitreißen lassen und bewerben.
Personalreferentin Mirjam Weber
(Telefon +49 8322 18-280)

 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung